Mündliche Staatsexamensprüfungen
MainL

Mündliche Staatsexamensprüfungen mit zwei Prüfer*innen und einem Prüfling können ab September 2020 wieder in Räumen der Goethe-Universität durchgeführt werden. Voraussetzung ist ein Prüfungsraum von mindesten 16 m² und ein Abstands- und Hygienekonzept. Speziell auf dieses Prüfungsformat zugeschnittene Vorlagen für Hygienekonzepte sind über krisenstab@uni-frankfurt.de zu erhalten. Bei Umsetzung und  Einhaltung der im Hygienekonzept festgelegten Maßnahmen ist keine weitere Prüfung oder Freigabe durch den universitären Arbeitsschutz notwendig.

Schreibe einen Kommentar