Drittfach nach dem Referendariat
Drittfach nach dem Referendariat avatar

Liebes MainLehramt-Team,

Ich mache gerade mein Referendariat und studiere noch nebenbei Politik und Wirtschaft als Ergänzungsfach (L3). Von Kollegen hörte ich schon öfter, man könne auch nach abgeschlossenem Referendariat das Ergänzungsfach abschließen, in dem man Materialien zugesand bekommt, bzw. das Fach in einer Art Intensivkurs abschließt, außerhalb der gängigen Modulstruktur der Uni. Was bedeutet das, wie funktioniert das und wo kann ich mich diesbezüglich genauer informieren?

MfG

One Comment

  1. Allgemeine Studienberatung Lehramt Allgemeine Studienberatung Lehramt

    Liebe/r Student/in,

    Sie entscheiden letztlich, wann Sie Ihr Drittfach im Staatsexamen prüfen lassen möchten. Im Grunde können Sie dies machen, sobald Sie alle nötigen Studien- und Prüfungsleistungen der gültigen PO abgeschlossen haben und sich bei der Hessischen Lehrkräfteakademie (LA) zur Staatsprüfung im Drittfach gemeldet haben. Hier durchlaufen Sie im Grunde noch einmal den Meldeprozess, aber eben nur für Ihr Drittfach.
    Hinsichtlich Intensivkurs o.Ä. kann ich Ihnen keine Auskunft geben, aber möglicherweise die LA.

    Viele Grüße, Lara Jagadics

Schreibe einen Kommentar