BW Modulprüfungen
BW Modulprüfungen avatar

Hallo,

ich studiere L1 und muss laut Studienverlaufsordnung 3 Prüfungsergebnisse aus den Modulen BW-B bis BW-F einbringen. Setzt sich ein Prüfungsergebnisse, das ich einbringen muss, aus beiden Prüfungsergebnissen aus beispielsweise BW-C zusammen oder zählt lediglich eine?
Muss ich mich in allen BW Modulen, die ich nicht einbringen möchte, dann lediglich für einen Teilnahmenachweis anmelden?

Vielen Dank im Voraus! 🙂

One Comment

  1. Eva aus dem Info-Café Main-Lehramt Eva aus dem Info-Café Main-Lehramt

    Liebe*r Student*in,

    wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du Auskunft zum Einbringen der BW-Modulnoten für das 1. Staatsexamen haben.

    Laut der BW-Studienordnung für L1 musst du pro BW-Modul (BW-B bis BW-E) 2 Teilnahmenachweise und eine Modulprüfung erbringen (in einem Seminar machst du einen TN, in dem anderen einen TN + eine MP). Die Note der Modulprüfung ist dann die endgültige Note deines BW-Moduls. Hast du beispielsweise im BW-C-Modul eine MP mit 12 Punkten bestanden, so könntest du in Erwägung ziehen, diese ins Examen einzubringen. BW-F sind die Schulpraktischen Studien. Die Note von deinem ersten Praktikum könntest du somit ebenso einbringen.

    Sollte noch etwas unklar sein, kannst du dich gern melden.

    Liebe Grüße
    Eva

Schreibe einen Kommentar