Wissenschaftliche Hausarbeit – Frage
Wissenschaftliche Hausarbeit – Frage avatar

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich strebe an, mich demnächst um die Formalitäten der WHA zu kümmern, da ich fast Scheinfrei bin. Meine Fächer sind L2 : Geographie, Geschichte und Englisch als Ergänzungsfach. Ich weiß allerdings, dass ich Geographie abwählen möchte, sodass ich dann Geschichte und Englisch als Fächer habe.
Meine Frage: Wenn ich die WHA vor dem abwählen von Geographie absolviere und Geographie erst nach der WHA abwähle, würde das dann zu Problemen in der Anrechnung führen?
Die WHA könnte ich ja dann zum Beispiel in Bildungswissenschaften oder Geschichte absolvieren, da ich die Fächer ja behalte, im Gegensatz zu Erdkunde.

Danke im Voraus.

Lg

Mohamed Edrisi

One Comment

  1. Eva aus dem Info-Café Main-Lehramt Eva aus dem Info-Café Main-Lehramt

    Lieber Mohamed,

    nach §25 des HLbGDV muss die Wissenschaftliche Hausarbeit im Zusammenhang mit einem Modul des ausgewählten Lehramtes, bzw. seiner Studienanteile, verfasst werden. Strebst du an, mit der Fächerkombination Englisch und Geschichte ins Examen zu gehen, bist du auf der sicheren Seite, wenn du in Englisch, Geschichte oder in den Bildungswissenschaften deine WHA schreibst.

    Viele Grüße
    Eva

Schreibe einen Kommentar