Was macht man mit einen Übergangsfach?
Was macht man mit einen Übergangsfach? avatar

Hallo, ich fange jetzt zum Wintersemester mit Lehramt für Spanisch und Erdkunde. Ich habe mich allerdings nur für Erdkunde angemeldet, weil ich erst zum Sommersemester mit mein zweiten eigentlichen Fach anfangen kann, nämlich Musik, da ich da noch eine Prüfung machen muss. Meine Frage, muss ich dann trotzdem Erdkunde belegen, also in die Vorlesungen gehen und die Seminare besuchen, oder kann ich das Fach komplett ignorieren, also mich noch nicht mal für die Vorlesungen anmelden? Kann es Konsequenzen geben wenn ich da nichts mache? Ich hab es nur als Fach gewählt, um mit Lehramt anfangen zu können.

One Comment

  1. Eva aus dem Info-Café Main-Lehramt Eva aus dem Info-Café Main-Lehramt

    Liebe*r Student*in,

    wenn Erdkunde nur als dein Übergangsfach dient und du gern zum nächsten Semester ein anderes Fach belegen möchtest, musst du nichts in diesem Fach belegen. Das hat keine Folgen/Konsequenzen für dich und dein Studium.
    Somit studierst du dieses Semester nur die Fächer Spanisch und Bildungswissenschaften.

    Liebe Grüße
    Eva

Schreibe einen Kommentar