Asynchrone Veranstaltung und Überschneidung
Asynchrone Veranstaltung und Überschneidung avatar

Guten Tag, ich hätte eine Frage. Ich habe eine Überschneidung in meinem Stundenplan zwischen BWA-Sb1 und Literaturwissenschaften in Spanisch. Nun ist es so, dass BWA-Sb1 am Montag vollständig asynchron und digital stattfindet und der Spanischkurs aber in Präsenz wäre. Da BWA-Sb1 im 1.Semester digital und asynchron stattfindet, wäre es möglich beide Kurse gleichzeitig zu besuchen, oder kann es sein, dass BWA-Sb1 wieder auf Präsenz schaltet, sodass es dann problematisch mit der Überschneidung wäre ?

One Comment

  1. Naomi aus dem Info-Café Main-Lehramt Naomi aus dem Info-Café Main-Lehramt

    Liebe*r Student*in,
    sofern es sich bei der digitalen Veranstaltung um eine asynchrone Veranstaltung handelt ist eine Doppelbelegung durchaus möglich. Wir empfehlen hier aber Vorsicht walten zu lassen, da bei mehreren asynchronen Veranstaltungen schnell der Zeit- und Lernaufwand unterschätzt werden kann.
    Prinzipiell kannst du aber beide Veranstaltungen belegen und müsstest BW-A dann zu einem anderen Zeitpunkt nacharbeiten. Hier ist nicht davon auszugehen, dass sich die Veranstaltungsform im Laufe des Semesters ändert.

    Viele Grüße,
    Naomi

Schreibe einen Kommentar