Studentische Hilfskräfte für lernbezogene Beratung von Schüler*innen gesucht!
Studentische Hilfskräfte für lernbezogene Beratung von Schüler*innen gesucht! avatar

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 12 studentische Hilfskräfte (m/w/d) für die lernbezogene Beratung von Schüler*innen an Schulen in Frankfurt und Umgebung

Das Projekt Coronabedingte Bildungsbenachteiligungen erkennen und verringern (kurz: CoBi) ist an der Professur für Pädagogische Psychologie mit Schwerpunkt Beratung, Diagnostik und Evaluation (Prof. Dr. Andreas Frey) angesiedelt. Insbesondere in Zeiten von pandemiebedingtem Distanzunterricht waren Schüler*innen stärker auf ihre Selbstregulationskompetenzen angewiesen und wurden von ihrem El-ternhaus in unterschiedlichem Maße beim Lernen unterstützt. CoBi beinhaltet ein kompensatorisches Beratungsangebot, das im Schuljahr 2022/2023 helfen soll, die entstandenen Lernrückstände und -probleme zu reduzieren und den Schüler*innen unter die Arme zu greifen.

Deine Aufgabe
An Schulen in Frankfurt und Umgebung Schüler*innen der 9. bis 12. Klasse mittels lernbezogener Bera-tung zu unterstützen. Die Beratung umfasst insgesamt 5 Termine, darunter ein Erstgespräch und vier Beratungstermine. Die Beratungen werden nachmittags an den Schulen durchgeführt.

Was wir uns wünschen
• Studium Psychologie, Lehramt oder Erziehungswissenschaften (Bachelor- oder Masterstudiengang)
• Interesse an Strategien der Lernoptimierung, Beratungstätigkeit und der Arbeit mit Jugendlichen
• Kenntnisse in Beratungsansätzen (wünschenswert)
• Bereitschaft an Schulen Beratungen durchzuführen
• Wertschätzende Grundhaltung, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit

Was Du bei uns erwarten kannst
• Training zu Beratungsinhalten
• Begleitende Supervision
• Feste Ansprechpartner*innen
• Möglichkeit, Beratungserfahrungen zu sammeln

Die Arbeitszeit ist flexibel gestaltbar.

Fühlst du Dich angesprochen? Dann schicke uns Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 25.08.2022 als PDF per E-Mail an dusny@psych.uni-frankfurt.de

Wir freuen uns auf Deine Nachricht! Für weitere Informationen zum Projekt kannst Du uns gerne kontaktieren.

Schreibe einen Kommentar