Kann ich Prüfungen wiederholen?
Naomi

In §38 (8) der SPoL heißt es zum Nichtbestehen von Prüfungen: „Studierende müssen Wiederholungstermine zum nächstmöglichen Termin antreten und gelten insofern als angemeldet. Der Prüfungsanspruch erlischt bei Versäumnis der Wiederholungsfrist, es sei denn, die oder der Studierende hat das Versäumnis nicht zu vertreten. Eine zwischenzeitliche Exmatrikulation verlängert die Wiederholungsfrist nicht.“Studierenden …

Prüfungsanspruch bei Wechsel
Naomi

Gemäß §7 der Studien- und Prüfungsordnung für Lehramtsstudiengänge mit Abschluss Erste Staatsprüfung von der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main vom 18. Juli 2016 (SPoL) sind Sie zur möglichen Immatrikulation berechtigt, wenn Sie über einen Prüfungsanspruch in dem gewünschten Lehramtsstudiengang verfügen.Der Prüfungsanspruch ist das Recht, in einem Studiengang oder Studienanteil Studien-und …

Fachdidaktische Prüfung in der Ersten Staatsprüfung
Fachdidaktische Prüfung in der Ersten Staatsprüfung avatar

Im Meldeformular Anlage F zur Ersten Staatsprüfung ist der fachdidaktische Prüfungsanteil der mündlichen Prüfung zugeordnet. Ich habe nun gehört, dass eine mündliche fachdidaktische Prüfung aber nur in wenigen Fächern zwingend ist. Kann man ansonsten auch eine Klausur wählen? Ist das im Meldeformular einfach unglücklich dargestellt? Ich hatte mit meinem Prüfern …

Antrag auf Verlängerung der Bearbeitungszeit (WHA)
Antrag auf Verlängerung der Bearbeitungszeit (WHA) avatar

In dem Bestätigungsschreiben der Hessischen Lehrkräfteakademie zur Bestätigung des Themas für die wissenschaftliche Hausarbeit und die Bekanntgabe des Abgabetermins, steht im letzten Absatz: „Eine Verlängerung der Bearbeitungszeit ist nur in begründeten Ausnahmefällen möglich und muss schriftlich vor Ablauf der Frist beantragt werden. Entsprechende Bescheinigungen (z.B. bei Krankheit ein amtsärztliches Zeugnis) …