AGD im ersten Semester L1
AGD im ersten Semester L1 avatar

Hallo, ich studiere L1 im 1. Semester und bin in zwei Veranstaltungen leider nicht mehr reingekommen. Ich hatte zur Sicherheit ein Seminar in AGD A1 (eigentlich aus dem 2. Semester) belegt und wurde dort auch genommen. Ist es problematisch dieses vorzuziehen oder ist es auch im 1. Semester bereits machbar? Ich bin mir bei dem Thema relativ unsicher und frage deshalb sicherheitshalber mal nach.

Viele Grüße und danke vorab

3 Comments

  1. Allgemeine Studienberatung Lehramt Allgemeine Studienberatung Lehramt

    Liebe*r Student*in,

    Sie können am genannten Seminar in AGD A teilnehmen und einen Teilnahmenachweis absolvieren. Das Ablegen der Modulprüfung in den AGD-Modulen ist erst nach Abschluss des Moduls BW-A (Bildungswissenschaften) möglich.

    Viele Grüße
    Lara Jagadics

  2. Avatar Stud97

    Danke für die schnelle Antwort. Lohnt es sich dann überhaupt das Seminar in diesem Semester zu belegen? Muss ich die Modulprüfung (in dem Fall Hausarbeit) dann im 2. Semester nachholen ohne das Seminar erneut belegen zu müssen?
    Vielen Dank.

  3. Eva aus dem Info-Café Main-Lehramt Eva aus dem Info-Café Main-Lehramt

    Liebe*r Studierende,

    du meldest dich im jeweiligen Anmeldungszeitraum (wird per Mail bekannt gegeben) für dein AGD-Seminar an, in dem du einen TN (Teilnahmenachweis) absolviert hast. Nach Prüfung wird er dir im System des QIS/LSF verbucht.
    Nach dem Bestehen der BW-A-Klausur (ab dem 2. Semester) kannst du dich auch für MP (Modulprüfungen) anmelden, bzw. diese absolvieren. Die MP machst du dann in einem anderen (ADG-)Seminar.

    Liebe Grüße
    Eva

Schreibe einen Kommentar