FAQ Bewerbung

FAQ Bewerbung

Wie funktioniert ein Quereinstieg?
FAQs

In manchen Fällen können Sie auch mit bereits erworbenen Berufsqualifikationen und Anrechnung von Studienleistungen über die Hessische Lehrkräfteakademie, Prüfungsstelle Frankfurt, in das Lehramtsstudium in einem höheren Fachsemester einsteigen. Da diese Anliegen meist sehr individuell sind, empfehlen wir Ihnen, die Sprechstunden unserer Studienberatung zu besuchen.

Kann ich mir Leistungen aus einem anderen Studiengang anrechnen lassen?
FAQs

Sie können einen Antrag auf Anrechnung Ihrer Studienleistungen bei der Hessischen Lehrkräfteakademie stellen. Beachten Sie dazu auch die Schritt-für-Schritt-Anleitung bei den FAQ des ZPL (Zentrales Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge). Um Anrechnungsempfehlungen für den bildungswissenschaftlichen Bereich zu erhalten, lassen Sie dem ZPL wie in der Anleitung aufgeführt Ihre Leistungsübersichten an anerkennungen-lehramt@uni-frankfurt.de zukommen.Wichtig: …

Was ist die Aufgabe der ABL?
FAQs

An der Lehrer*innenausbildung an der GU wirken zahlreiche Akteur*innen mit. Deren Beteiligung und Mitwirkung an Entscheidungsprozessen zu erreichen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie phasenübergreifende Vernetzung zu gestalten ist Aufgabe der ABL. Die ABL setzt sich aus allen an der Lehrer*innenausbildung beteiligten Bereichen zusammen. Genaueres finden Sie hier.

Wie ist das mit den Wartesemestern?
FAQs

Gibt es mehr Bewerber*innen als Studienplätze, die zur Verfügung stehen, werden 80% nach der Abiturdurchschnittsnote und 20% nach Wartesemestern vergeben. Wartesemester werden dann relevant, wenn Bewerber*innen nach der Auswahl nach Qualifikation keinen Studienplatz erhalten haben. Die Studierenden werden dann nach Wartesemestern zugelassen. Wer die meisten Wartesemester hat, hat also die …

Wie weit komme ich mit dem Semesterticket?
FAQs

Das AStA-Semesterticket ist im Semesterbeitrag inklusive und ermöglicht sechs Monate lang unbegrenztes Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Hessen und manchen Übergangsgebieten. Für genauere Angaben klicken Sie bitte hier. Sollte das Ticket nicht benötigt werden, kann der Beitrag für das Ticket nach der Zahlung per Antrag zurückerstattet werden. Informationen dazu finden …

Was kann ich vor dem Studium schon machen?
FAQs

Wenn Sie sich für ein L1, L2, oder L5 Studium entschieden haben, können Sie schon vor Beginn der Vorlesungszeit ihr Orientierungspraktikum absolvieren. Mehr Informationen finden Sie hier. Außerdem können Sie sich mit zwei Lernmodulen, Stundenplanerstellung und Das erste Semester, bereits auf das Studium vorbereiten. Schauen Sie sich auch auf den …

An welchen Campus muss ich? Wie wechsle ich von Campus zu Campus? Wie viele Campi gibt es?
FAQs

Die GU hat Campi an verschiedenen Standorten. Je nach Fächerwahl studiert man also an mehreren Standorten; Campus Westend, Campus Bockenheim, Campus Riedberg und Sportcampus Ginnheim. Um zwischen den Standorten zu wechseln, gibt es zahlreiche U- Bahn-, Straßenbahn- und Busverbindungen. Lagepläne und Anfahrtbeschreibungen zu den einzelnen Standorten finden Sie hier.

Ist der Stundenplan vorgegeben oder muss ich ihn selbst erstellen und wie funktioniert das?
FAQs

Ihren Stundenplan stellen Sie sich selbst zusammen. Dabei orientieren Sie sich an den Studienverlaufsplänen, die Sie in den fachspezifischen Anhängen Ihrer Studienordnung finden.Folgendes Selbstlernmodul führt Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung Ihres Stundenplans. Während der Lehramtsorientierungsveranstaltung können Sie Ihren Entwurf überprüfen lassen und konkrete Fragen stellen.

Was ist die LOV?
FAQs

Die Lehramtsorientierungsveranstaltung (kurz: LOV) wird von der ABL durch die Allgemeine Studienberatung Lehramt organisiert und dient der Unterstützung zu Studienbeginn. Sie werden über alle organisatorischen Aspekte Ihres ersten Semesters informiert und lernen zentrale Einrichtungen und Ansprechparter*innen kennen. Außerdem erhalten Sie Unterstützung bei der Stundenplanerstellung und können Ihre Fragen zum Studienbeginn …

Was ist die O-Phase?
FAQs

Die O-Phase ist ein Orientierungsangebot der Lehramtsfachschaft (L-Netz), das der Unterstützung im Studieneinstieg dient. Das Angebot umfasst hauptsächlich Campusführungen und ein Kennenlernen der Stadt Frankfurt sowie Ihrer Kommiliton*innen. Alle aktuelle Informationen und Termine zur O-Phase finden Sie hier.