FAQ Prüfungsamt

FAQ Prüfungsamt

Kann ich Prüfungen wiederholen?
FAQs

In §38 (8) der SPoL heißt es zum Nichtbestehen von Prüfungen: „Studierende müssen Wiederholungstermine zum nächstmöglichen Termin antreten und gelten insofern als angemeldet. Der Prüfungsanspruch erlischt bei Versäumnis der Wiederholungsfrist, es sei denn, die oder der Studierende hat das Versäumnis nicht zu vertreten. Eine zwischenzeitliche Exmatrikulation verlängert die Wiederholungsfrist nicht.“Studierenden …

Prüfungsanspruch bei Wechsel
FAQs

Gemäß §7 der Studien- und Prüfungsordnung für Lehramtsstudiengänge mit Abschluss Erste Staatsprüfung von der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main vom 18. Juli 2016 (SPoL) sind Sie zur möglichen Immatrikulation berechtigt, wenn Sie über einen Prüfungsanspruch in dem gewünschten Lehramtsstudiengang verfügen.Der Prüfungsanspruch ist das Recht, in einem Studiengang oder Studienanteil Studien-und …

Wie berechnen sich die kummulativen Modulnoten?
FAQs

Gemäß den Regelungen der SPoL besteht kein Anspruch darauf, dass bei der Berechnung kumulativer Modulnoten die bestbewerteten Versuche herangezogen werden, wenn in einzelnen Teilprüfungen mehr als ein benoteter Versuch vorliegt. Begonnene Teilprüfungen sind zum jeweils nächstmöglichen Termin zu wiederholen, bis sie entweder bestanden oder endgültig nicht bestanden sind oder die kumulative Modulprüfung …

Wie muss ich vorgehen, wenn ich mehr als eine Prüfung (Klausur) an einem Tag habe?
FAQs

Wenn zwei Klausurtermine auf den gleichen Tag fallen, können die Studierenden bei Bedarf beim ZPL einen Antrag stellen, eine Klausur am Wiederholungstermin schreiben zu dürfen. Sofern die Klausurtermine einsehbar sind, wird kein Nachweis benötigt.Wenn die Termine nicht einsehbar sind, benötigt das ZPL eine kurze Bestätigung der Termine der Lehrperson(en). Unter …

Muss ich für die Drittfachprüfung noch immatrikuliert sein?
FAQs

Hier gilt die gleiche Regelung, wie für das Erste Staatsexamen: Zum Ablegen der Prüfung müssen Sie nicht immatrikuliert sein. Beachten Sie aber, dass Sie dann nur noch bis zum Abschluss der letzten Prüfung den Studierendenstatus haben und, dass sich dadurch Änderungen für die Krankenversicherung ergeben können.

Was ist bei der Anerkennung von Leistungen aus einer Erasmus Auslandsmobilität zu Studienzwecken zu beachten?
FAQ's

Lehramtsstudierende, die 1-2 Semester an einer Erasmus Partneruniversität studieren möchten, wenden sich bitte zur Abklärung und Abzeichnung des sog. Learning Agreement for Studies an ihren Erasmus Fachkoordinator. In diesem Dokument werden die ausländischen Kurse und ihre geplante Anerkennung an der Heimatuniversität eingetragen. Der Erasmus Fachkoordinator kann ggf. im Vorfeld vom …

Wie erhalte ich mein Zwischenprüfungszeugnis?
FAQ's

Das Zwischenprüfungszeugnis generiert sich nicht automatisch. Bitte informieren Sie das Prüfungsamt, wenn Sie das Zwischenprüfungszeugnis benötigen, und stellen Sie dem ZPL ggf. noch nicht eingereichte Modulscheine aus Ihren Fächern in Kopie zu. Nur so kann sichergestellt werden, dass Ihr Kreditpunktekonto auf dem neuesten Stand ist.

Was ist die Zwischenprüfung?
FAQ's

Die Zwischenprüfung ist eine studienbegleitende Prüfung, mit der Sie Ihren Studienfortschritt nachweisen. Sie wird in L1 und L2 nach dem dritten, in L3 und L5 nach dem vierten Semester absolviert. Sie benötigen den Nachweis über die Zwischenprüfung, um sich zur Wissenschaftlichen Hausarbeit (WHA) anzumelden oder um fördernden Institutionen (Stipendien, BAföG) …

Was genau ist die Wahlfachprüfung in L5?
FAQ's

Im Gegensatz zu allen anderen Lehramtsabschlüssen ist die Erste Staatsprüfung beim Lehramt an Förderschulen (L5) in zwei Blöcke aufgeteilt: Zunächst wird die Prüfung im Wahlfach abgelegt. Frühestens in der darauffolgenden Prüfungsphase können die Prüfungen in den Grundwissenschaften/Bildungswissenschaften sowie der Förderpädagogik angetreten werden. Studierende des Lehramts an Förderschulen haben somit zwei …

Wie gehe ich vor wenn ich z.B. krankheitsbedingt von einer Prüfung zurücktreten möchte?
FAQ's

Wer zu einer Prüfung angemeldet ist, kann innerhalb einer definierten Rücktrittsfrist ohne Angabe von Gründen oder nach Ende dieser Frist auf Antrag aus triftigen Gründen (wie z. B. einer Erkrankung am Prüfungstag) zurücktreten. Das bedeutet im Fall einer Erkrankung, dass Sie diese unverzüglich nach Bekanntwerden gegenüber dem Prüfungsausschuss nachweisen müssen. …

Wo finde ich Informationen zum Mutterschutz?
FAQ's

Mehr zum Mutterschutz für Studierende und die rechtlichen Rahmenbedingungen finden Sie hier: https://www.uni-frankfurt.de/71461929/Mutterschutz_an_der_Goethe_Universit%C3%A4t?legacy_request=1. Für allgemeine Informationen und eine vertrauliche Beratung können Sie sich an den Familien-Service im Gleichstellungsbüro (https://www.uni-frankfurt.de/39792660/kontakt) oder die Beratungsstelle Chancengleichheit der ABL (https://www.uni-frankfurt.de/70268108/Beratungsstelle_Diversit%C3%A4t) wenden. Anträge zu Nachteilsausgleichen sind beim Vorsitzenden des Prüfungsausschusses zu stellen.

Was ist die Erstmeldung? Wo und Wann muss ich sie abgeben?
FAQ's

Studierende, die ihr Lehramtsstudium an der Goethe-Universität beginnen (Erstsemester, Fachwechsler und Uniwechsler) sind verpflichtet, sich nach ihrer Immatrikulation oder spätestens innerhalb ihres ersten Fachsemesters das Erstmeldungsformular beim Zentralen Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge einzureichen. Andernfalls sind Meldungen zu Modulprüfungen ausgeschlossen. §20 der Studien- und Prüfungsordnung für Lehramtsstudiengänge mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung …

Welche Klausuren und mündliche Prüfungen muss ich im Zuge der ersten Staatsprüfung ablegen?
FAQ's

Für alle Lehramtsstudierenden gilt: In den Bildungswissenschaften sind zu zwei Themenschwerpunkten Prüfungen abzulegen, davon eine als Klausur, die andere als mündliche Prüfung. Themenschwerpunkte sind Erziehungswissenschaften / Pädagogische Psychologie einerseits und Soziologie / Politologie andererseits. Studierende suchen sich somit je eine/n Prüfer/in in Erziehungswissenschaften oder Pädagogische Psychologie UND eine/n Prüfer/in in …

Was hat es mit der wissenschaftlichen Hausarbeit (WHA) auf sich?
FAQ's

Die Wissenschaftliche Hausarbeit (WHA) kann ab bestandener Zwischenprüfung zu einer Fragestellung der Fachwissenschaft, der Fachdidaktik, oder der Bildungswissenschaften angefertigt werden. Thematisch gibt es nur die Vorgabe, dass die WHA im Zusammenhang mit einem Modul angefertigt werden soll. Die Bearbeitungsfrist beträgt 12 Wochen nach Anmeldung. Prüfer/innen sollten zeitlichen Planungswünschen der Studierenden …

Wozu benötige ich die „Bescheinigung eines ordnungsgemäßen Studiums (BOS)“ und woher bekomme ich diese?
FAQ's

Die Bescheinigung über ein ordnungsgemäßes Studium (BOS) wird für die Meldung zum Ersten Staatsexamen benötigt und ist beim ZPL zu beantragen. Hierzu müssen alle eventuell vorhandenen Modulscheine des Studiums (in Kopie) eingereicht werden, damit alle Leistungen auf dem Studienkonto verbucht werden können. Es muss also nachgewiesen werden, dass ein Kandidat …

Wann habe ich eine Prüfung bestanden, bzw. wann bin ich durchgefallen?
FAQ's

Zum Bestehen und Nichtbestehen von Prüfungen heißt es in der SPoL, § 37: (1) Eine aus einer einzigen Prüfungsleistung bestehende Modulprüfung ist bestanden, wenn sie mit der Note “ausreichend“ (Note 4,0; 05 Notenpunkte) oder besser bewertet worden ist. Andernfalls ist sie nicht bestanden. (2) Eine kumulative Modulprüfung ist bestanden, wenn …

Wie kann ich als Lehramtsstudierender BAföG beantragen?
FAQ's

BAföG wird bei der Förderungsabteilung des Studentenwerks beantragt. Dort erfolgt auch die Beratung über die Voraussetzungen etc. Die Förderungsabteilung braucht zur Genehmigung des Folgeantrags eine Bescheinigung, nach der der/die Studierende die bei geordnetem Verlauf ihrer/seiner Ausbildung üblichen Leistungen erbracht hat. Diese Bescheinigung (Formblatt 5) stellt bei modularisierten Lehramtsstudierenden ausschließlich das …