Erstmeldung
FAQ's

Was ist die Erstmeldung?

One Comment

  1. FAQ's FAQ's

    Studierende, die ihr Lehramtsstudium an der Goethe-Universität beginnen (Erstsemester, Fachwechsler und Uniwechsler) sind verpflichtet, sich nach ihrer Immatrikulation oder spätestens innerhalb ihres ersten Fachsemesters beim Zentralen Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge zu melden. Andernfalls sind Meldungen zu Modulprüfungen ausgeschlossen.

    §20 der Studien- und Prüfungsordnung für Lehramtsstudiengänge mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung vom 18. Juli 2016 (SPOL) legt hierzu fest, welche Erklärungen und Nachweise Studierende vorlegen müssen:

    – Eine unterzeichnete Erklärung darüber, dass die Studierende oder der Studierende den Prüfungsanspruch im gewählten Lehramtsstudiengang noch nicht verloren hat und ob sie oder er sich aktuell in einem Studiengang mit dem Abschlussziel Lehramt in einem noch nicht abgeschlossenen Prüfungsverfahren (Modul- oder Abschlussprüfung) an einer anderen Hochschule befindet

    – Nachweise über ggf. zuvor erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen an anderen Universitäten/in anderen Studiengängen (sofern noch nicht im Rahmen eines Antrags auf Bestätigung des Prüfungsanspruchs eingereicht)

    – ggf. Nachweise über Fremdsprachenkenntnisse (gemäß fachspezifischem Anhang)

    -ggf. Nachweis über die Zahlung der nach §43 SPoL zu entrichtenden Prüfungsgebühr (Stand 2017: Prüfungsgebühren sind ausgesetzt)

    Um einen reibungslosen Start in das Studium zu garantieren, empfehlen wir die Erstmeldung in einem Wintersemester bis spätestens Mitte Januar, in einem Sommersemester bis spätestens Mitte Juni vorzunehmen. Das entsprechende Formular reichst Du beim ZPL ein.Das Formular findet du auf der Webseite der ABL.

    Bitte beachte, dass Studierende, die bereits zuvor Leistungen in einem anderen Studiengang erbracht haben, diese mit der Erstmeldung nachweisen müssen. Solltest Du einen Fachwechsel vornehmen, ist die Erstmeldung erneut einzureichen!

Schreibe einen Kommentar