Ina
Ina avatar

Liebes Team,
ich studiere L2 und habe eine Frage bezüglich der Belegung von Modulen im Fach Deutsch. Mir wurden alle Scheine der Bildungswissenschaften durch mein vorheriges Studium angerechnet. Daher möchte ich mehr Deutsch-Scheine machen. Damit ich keine Zeit verliere möchte ich ein Seminar in L2-D-FW 4 belegen, doch in der PO (neu) steht, dass ich hierfür FW2 absolviert haben muss, welches ich dieses Semester belegt habe. Ist dies eine Empfehlung oder strikte Regel, dass ich dieses Modul abgeschlossen haben muss? Dasselbe Problem habe ich mit einem Seminar in FD-2, auch hierfür steht die Voraussetzung des Basismoduls FD1, welches ich dieses Semester mit der Modulprüfung abschließen werde.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

Antwort

  1. Jennifer aus dem Info-Café Main-Lehramt

    Guten Tag,

    in beiden Fällen handelt es sich leider um Teilnahmevoraussetzungen. Entsprechend ist es leider nicht möglich die Module parallel zu studieren. Wären es lediglich empfohlene Voraussetzungen, wäre dies zulässig.

    VG
    Jenny

Schreibe einen Kommentar