Was sind die Ziele des Studienprogramms „Digitale Medien in der Lehrerbildung“, was lerne ich und welche Kompetenzen erwerbe ich?
Naomi

Die Absolvent*innen des Studienprogramms sollen Lehr-/Lernprozesse mit digitalen Medien in Schulen so gestalten können, dass die Lernenden zur selbstbestimmten Nutzung digitaler Medien befähigt werden. Die Gegenstände der Lehrveranstaltungen zum Studienprogramm beziehen sich auf die drei Kompetenzbereiche (a) theoretische Grundlagen von und Perspektiven auf Digitale Medien, (b) Umgang mit Programmen und Geräten und (c) digitale Medien in Schule und Unterricht. Zum Ende des Studienprogramms haben Sie sich (a) ein mehrdimensionales theoretisches Verständnis der „Sache“ Digitale Medien (technisches Verständnis, gesellschaftliche und allgemeine didaktische Relevanz) erarbeitet, können (b) mit entsprechenden Geräten und Programmen sicher und angemessen umgehen und können (c) den Einsatz digitaler Medien in Schule und Unterricht verantwortungsvoll gestalten und beurteilen.

Schreibe einen Kommentar