Drittfach Bewerbung L1
Drittfach Bewerbung L1 avatar

Hallo in die Runde,
ich studiere im Zweitstudium L1 im 3. Fachsemerster mit Sachunterricht als Wahlfach. Gerne möchte ich Musik als weiteres Fach dazunehmen.
Wie würde hier eine Bewerbung ausschließlich für ein Nebenfach aussehen? Und welche Auswirkungen hat das für mich für das Abschließen der ersten Staatsprüfung, da ich ja (soweit ich angenommen werden) erst später mit dem Fach Musik fertig wäre. Kann ich trotzdem für meine jetzige Fächerkombination die Prüfungen ablegen und dann zeitversetzt die Prüfung für Musik machen? Verschiebt sich dann der Start ins Referandariat oder kann ich bereits mit meinen jetzigen Fächern und abgeschlossenen Prüfungen starten?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,
LG, Kaja

Antwort

  1. Sophie aus dem Info-Café Main-Lehramt Sophie aus dem Info-Café Main-Lehramt

    Hallo,

    um Musik als Unterrichtsfach hinzuzunehmen, bewirbst du dich nach bestandener Aufnahmeprüfung für das Fach an der HfMdK. Am besten klärst du weitere Fragen zum Bewerbungsablauf direkt dort. Nach erfolgreicher Bewerbung muss wahrscheinlich noch dem Studierendensekretariat der Goethe-Universität mitgeteilt werden, dass es sich hierbei um dein Erweiterungsfach oder ugs. Viertfach handelt.

    Zum Studienverlauf und zur Examensprüfung im Erweiterungsfach:
    „Das Erweiterungsfach wird vollständig nach dem fachspezifischen Anhang studiert. Sie können dieses Fach dann frühestens ein halbes Jahr nach Ihrer ersten Staatsprüfung in den ersten Fächern abschließen. Die Anmeldung läuft äquivalent zur 1. Staatsprüfung über die Hessische Lehrkräfteakademie. Die Noten aus Ihrem Erweiterungsfach zählen nicht in Ihre Note der ersten Staatsprüfung.“ (https://www.uni-frankfurt.de/70303857/FAQs)

    Liebe Grüße
    Sophie

Schreibe einen Kommentar